Datenschutzrichtlinie

Letzte Aktualisierung: Januar 2024

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verpflichten uns zum Schutz Ihrer Daten. In dieser Datenschutzerklärung wird dargelegt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden, offenlegen und schützen, wenn Sie mit Websites, Apps und Diensten unseres Hotelportfolios interagieren. Unser Portfolio umfasst unter den Markennamen Anantara, Avani, Elewana, Oaks, NH Hotels, NH Collection, nhow und Tivoli geführte eigene, verwaltete und Franchise-Hotels („Marken“). Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung sorgfältig zu lesen, um unsere Praktiken in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten zu verstehen.

Die Marken werden gemeinsam von der Minor Hotels Europe & Americas S.A.1,der Minor Hotel Group Limited und der Oaks Hotels & Resorts Limited betrieben. Wenn wir in dieser Datenschutzerklärung „wir“, „uns“ oder „unser“ erwähnen, beziehen wir uns auf die entsprechende Einheit innerhalb unserer Gruppe, die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ist.

Inhaltsverzeichnis

1. Datenverantwortliche
2. Informationen und Einwilligung
3. Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung
4. So erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten
5. Zwecke der Datenerfassung
6. Personenbezogene Daten, die wir erfassen
7. Weitergabe personenbezogener Daten
8. Internationale Übertragungen
9. Aufbewahrung von Daten
10. Ihre Rechte
11. Direktmarketing
12. Kontaktaufnahme
13. Datensicherheit
14. Haftung
15. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

1. Datenverantwortliche

Die in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten werden gemeinsam festgelegt von:

Name: Minor Hotels Europe & Americas, S.A. („MINOR HOTELS EUROPE & AMERICAS“). Name: Minor Hotel Group Limited („MINOR HOTELS“). Name: Oaks Hotels and Resorts Limited („OAKS HOTELS”).
Steueridentifikationsnummer: A-28027944 Steueridentifikationsnummer: 100372000223 Steueridentifikationsnummer: ACN: 113 972 366 ABN: 70 113 972 366
Adresse: C/Santa Engracia 120, 7ª, 28003, Madrid, Spanien Adresse: 88 The Parq Building, 12th Fl., Ratchadaphisek Road, Klongtoey Subdistrict, Klongtoey District, Bangkok Metropolis 10110, Thailand Adresse: Postfach: PO Box 473, Cotton Tree, QLD 4558, Australien
Datenschutzbeauftragter: Sie können uns über die folgenden Kanäle kontaktieren und Ihre Nachricht an den Datenschutzbeauftragten richten:

E-Mail: [email protected]

Adresse: Headquarters of C/Santa Engracia 120, 7ª, 28003, Madrid, Spanien
Datenschutzbeauftragter: Sie können uns über die folgenden Kanäle kontaktieren und Ihre Nachricht an den Datenschutzbeauftragten richten:

E-Mail: [email protected]

Adresse: 88 The Parq Building, 12th Fl., Ratchadaphisek Road, Klongtoey Subdistrict, Klongtoey District, Bangkok Metropolis 10110, Thailand 

Datenschutzbeauftragter: Sie können uns über die folgenden Kanäle kontaktieren und Ihre Nachricht an den Datenschutzbeauftragten richten:

E-Mail: [email protected]

Adresse: Postfach: PO Box 473, Cotton Tree, QLD 4558, Australien

2. Informationen und Einwilligung

Mit dem Akzeptieren dieser Datenschutzerklärung geben Sie Ihre freie, informierte, spezifische und eindeutige Zustimmung zur Verarbeitung der über diese Website bereitgestellten personenbezogenen Daten (die „Website“) durch MINOR HOTELS EUROPE & AMERICAS, MINOR HOTELS und OAKS HOTELS als gemeinsame Datenverantwortliche.

Der Nutzer muss diese Datenschutzerklärung, die klar und einfach formuliert ist, um das Verständnis zu erleichtern, sorgfältig lesen und freiwillig entscheiden, ob der Nutzer seine personenbezogenen Daten an MINOR HOTELS EUROPE & AMERICAS, MINOR HOTELS und OAKS HOTELS weitergeben möchte.

3. Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung 

Diese Datenschutzerklärung gilt für die personenbezogenen Daten, die wir wie folgt sammeln:

  • Online-Dienste: Websites, die einer unserer Entitäten gehören oder von uns kontrolliert werden, Web- und Mobilanwendungen, Social-Media-Seiten, HTML-formatierte E-Mail-Nachrichten, Wi-Fi-Konnektivität und andere digitale Kanäle; und     
  • Offline-Interaktionen: wenn Sie eines unserer Hotels besuchen oder als Gast in einem unserer Hotels übernachten, an von uns organisierten Veranstaltungen und Aktivitäten teilnehmen, unser Callcenter kontaktieren oder auf andere Weise offline mit uns interagieren. 

Zusammenfassend bezeichnen wir die oben genannten Dienste und Interaktionen als unsere „Dienstleistungen.”

Bei der Erfüllung unserer Verpflichtungen befolgen wir alle geltenden Datenschutzgesetze und -vorschriften in den Ländern, in denen wir tätig sind:

  • Kalifornien: Bitte beachten Sie die Erklärung zum California Consumer Privacy Act.
  • Australien oder Neuseeland:  wo unsere Marken von der Oaks Hotels & Resorts Ltd (und deren verbundenen Körperschaften, assoziierten und verbundenen Unternehmen) verwaltet werden: Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf der Website von Oaks.   

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die personenbezogenen Daten, die wir über Mitarbeiter, Geschäftspartner und anderes Personal im Zusammenhang mit deren Arbeitsbeziehung mit uns erfassen, sowie für die personenbezogenen Daten, die wir über Bewerber und Kandidaten erfassen. Wir können auch aggregierte, anonyme und andere nicht identifizierbare Daten im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen erfassen, generieren, verwenden und offenlegen, bei denen es sich nicht um personenbezogene Daten handelt, die dieser Datenschutzerklärung unterliegen.

4. So erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten

Wir nutzen unterschiedliche Methoden zur Datenerfassung:
 
Direkte Interaktionen: Sie können uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, indem Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise korrespondieren. Dazu gehören personenbezogene Daten, die Sie online bereitstellen, wenn Sie eine Unterkunft buchen, einen Newsletter abonnieren oder an einer Umfrage, einem Wettbewerb oder einem Werbeangebot teilnehmen. Wir erfassen personenbezogene Daten offline, wenn Sie unsere Hotels besuchen oder unsere Dienstleistungen wie Restaurants, Kinderbetreuungsdienste und Spas nutzen.  
 
Die in den Formularen auf der Website verlangten Daten sind zwingend erforderlich (sofern im entsprechenden Feld nichts anderes angegeben ist), um Dienstleistungen zu erbringen oder Ihrer Anfrage nachzukommen. Wenn Sie die erforderlichen personenbezogenen Daten nicht angeben möchten, können wir Ihrer Anfrage nicht nachkommen, Sie können den Inhalt der Website jedoch weiterhin sehen. 

Automatisierte Technologien oder Interaktionen: Sie können uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, indem Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise korrespondieren. Dazu gehören personenbezogene Daten, die Sie online bereitstellen, wenn Sie eine Unterkunft buchen, einen Newsletter abonnieren oder an einer Umfrage, einem Wettbewerb oder einem Werbeangebot teilnehmen. Wir erfassen personenbezogene Daten offline, wenn Sie unsere Hotels besuchen oder unsere Dienstleistungen wie Restaurants, Kinderbetreuungsdienste und Spas nutzen.   

Die in den Formularen auf der Website verlangten Daten sind zwingend erforderlich (sofern im entsprechenden Feld nichts anderes angegeben ist), um Dienstleistungen zu erbringen oder Ihrer Anfrage nachzukommen. Wenn Sie die erforderlichen personenbezogenen Daten nicht angeben möchten, können wir Ihrer Anfrage nicht nachkommen, Sie können den Inhalt der Website jedoch weiterhin sehen. 

  • Informationen über die Geräte, mit denen Sie auf unsere Websites zugreifen (IP-Adresse, MAC-Adresse, Gerät, Browser und Betriebssystemtyp);
  • Sites und URLs, die Besucher auf unsere Websites verweisen, sowie Sites und URLs, zu denen Besucher navigieren, sobald sie unsere Websites verlassen;
  • Informationen über Ihre Besuche (Datum und Uhrzeit) und die auf unseren Websites durchgeführten Aktionen (z. B. Seitenaufrufe, Website-Navigationsmuster oder Anwendungsaktivitäten); 
  • Ein allgemeiner geografischer Standort (z. B. Land und Stadt), von dem aus ein Besucher auf unsere Websites zugreift; und 
  • Suchbegriffe, die Besucher verwenden, um auf unsere Websites zu gelangen. 

Wir erfassen diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Web-Beacons und anderen ähnlichen Technologien.

Sicherheitssysteme: Wenn Sie unsere Hotels besuchen, können über die Videoüberwachungssysteme, elektronische Schlüsselkarten und weitere Sicherheitssysteme dieser Hotels Informationen über Sie erfasst werden.

Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen: Wir erhalten personenbezogene Daten über Sie von verschiedenen Dritten und öffentlichen Quellen, darunter Geschäftspartnern, Franchisenehmern, von uns verwalteten Hotels, Reisebüros und Aggregatoren.

5. Zwecke der Datenerfassung

Wir verwenden personenbezogene Daten, um Ihnen die Dienstleistungen bereitzustellen, neue Produkte und Dienste zu entwickeln und die Sicherheit unserer Gäste, Teammitglieder und Hotels zu schützen. 

Die über die Website bereitgestellten personenbezogenen Daten werden von uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Buchungsvorgang: Buchungsanfragen erfüllen und verwalten, einschließlich etwaiger Änderungen und Stornierungen, Abruf des Warenkorbs durchführen, eine Erinnerung an die ausstehende Buchung oder Website-Suchen senden, eine Transaktionsbestätigung senden, Zahlungen bzw. Vorauszahlungen verwalten oder auf Treueprogramme verweisen, mit denen Sie Vorteile erhalten können. Zusätzlich zu den im Reservierungsformular bereitgestellten Angaben integrieren wir bestimmte Daten aus Ihrem zuvor von uns verwalteten Gästeprofil, um Ihnen einen besseren Service in unseren Hotels bieten zu können. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungstätigkeit ist das Vertragsverhältnis mit Ihnen.

Versenden von kommerziellen Mitteilungen und Newslettern: Wenn Sie unsere Marketingmitteilungen abonniert haben, senden wir Ihnen maßgeschneiderte Angebote zu unseren Dienstleistungen und Marken. Mit Ihrer Erlaubnis werden wir Sie über die von anderen Unternehmen unserer Gruppe und Geschäftspartnern angebotenen Dienstleistungen informieren. Eine Liste davon finden Sie unter https://www.nh-hotels.com/loyalty.  Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Mitteilungen über den in der E-Mail enthaltenen Link zu abonnieren, abzubestellen oder sich an uns zu wenden. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungstätigkeit ist Ihre Einwilligung.

Online-Check-in und FAST PASS: Online-Check-in-Prozess verwalten, Dienstleistungen personalisieren und auf Anfragen reagieren. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungstätigkeit ist ein Vertragsverhältnis.

Bestpreisgarantie:Ansprüche oder Anfragen verwalten, die über das Bestpreisgarantie-Antragsformular eingereicht werden, einschließlich der Kontaktaufnahme mit Ihnen, um den Anspruch oder die Anfrage zu klären. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungstätigkeit ist Ihre Einwilligung.

NH PRO-Blog: die Veröffentlichung Ihrer Kommentare auf der Website verwalten, Newsletter des Blogs abonnieren und abbestellen. Falls dies erforderlich ist, liegt es im Ermessen der gemeinsamen Verantwortlichen, den Inhalt der Benutzerkommentare zu überprüfen und gegebenenfalls diejenigen zu entfernen, deren Inhalt nicht den für diese Website geltenden Bedingungen entspricht.  Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungstätigkeit ist Ihre Einwilligung.

Elektronische Geschenkkarten: Kauf und Einlösung elektronischer Geschenkkarten verwalten, einschließlich der Kommunikation zwischen den Parteien und der Zahlungsabwicklung. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungstätigkeit ist ein Vertragsverhältnis mit Ihnen. 

Nutzergenerierte Inhalte auf Social-Media-Plattformen: Nutzergenerierte Inhalte auf unseren Websites zu Werbezwecken anzeigen. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungstätigkeit ist Ihre Einwilligung.

Anmeldung bei sozialen Plattformen: Wenn Sie sich mit Ihren Facebook-, Apple-ID-, Google- oder anderen Drittanbieterkonten auf unseren Websites registrieren oder anmelden, erteilen Sie diesen Drittanbietern die Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten aus diesen Konten (z. B. Ihre Registrierungs- und Profilinformationen) weiterzugeben. Diese Informationen variieren und werden von Drittanbietern kontrolliert oder wie von Ihnen über Ihre Datenschutzeinstellungen autorisiert.  Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungstätigkeit ist Ihre Einwilligung. 

6. Personenbezogene Daten, die wir erfassen

Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen sind alle Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Dazu gehören keine Daten, bei denen die Identität entfernt wurde („Aggregatdaten“).
 
Wir können verschiedene Arten personenbezogener Daten über Sie erfassen, verwenden, speichern und übermitteln, die wir gemäß den unterschiedlichen Zwecken wie folgt geordnet haben:
  • Kontaktinformationen (E-Mail-Adresse, Postanschrift, Land und Telefonnummer);
  • Zahlungsinformationen (Kartennummer, Rechnungsadresse und Bankkontoinformationen);
  • Demografische Daten (Geschlecht, Alter und bevorzugte Sprache);
  • Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Reservierung, Ihrem Aufenthalt oder Ihrem Besuch in einem Hotel (einschließlich dem Hotel, in dem Sie übernachtet haben, oder der von Ihnen besuchten Einrichtung, Ankunfts- und Abreisedatum sowie gekaufte Waren und Dienstleistungen, Interessen und Vorlieben);
  • Informationen, die zur Erfüllung Ihrer Sonderwünsche und/oder spezifischen Unterkünfte erforderlich sind;
  • Kundenpräferenzen
  • Beschäftigungsinformationen (z. B. Firmenname, Berufsbezeichnung und Arbeitskontaktinformationen), um auf Angebotsanfragen zu antworten oder vertragliche Vereinbarungen einzuhalten;
  • Kopien Ihrer Korrespondenz, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen;
  • Feedback und Umfrageantworten;
  • Informationen, die durch den Einsatz von Videoüberwachungssystemen, Schlüsselkarten und anderen Sicherheitssystemen gesammelt werden;
  • Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung und Interaktion mit unserer Website und unserem Netzwerk; und
  • Von Regierungsbehörden angeforderte Informationen zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen.
Wir erfassen keine der folgenden besonderen Kategorien personenbezogener Daten über Sie: Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, genetische oder biometrische Daten sowie strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten. 

7. Weitergabe personenbezogener Daten

Unser Ziel ist es, Ihnen Gastfreundschaft und Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu bieten. Zu diesem Zweck geben wir personenbezogene Daten an die folgenden Parteien weiter:

  • Unsere Hotels: Wir geben personenbezogene Daten an andere Unternehmen innerhalb unserer Unternehmensstruktur für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke weiter, beispielsweise zur Bereitstellung von Dienstleistungen und zur Personalisierung unserer Kommunikation mit Ihnen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Hotels weiter, in denen Sie übernachten, um Ihre Reservierung durchzuführen und abzuschließen. Zu den in der Liste aufgeführten Unternehmen gehören Unternehmen (Link) in unserer Organisationsstruktur,  Eigentümer von Hotels und Franchisenehmer der Marken. 
  • Strategische Geschäftspartner: Wir geben personenbezogene Daten und andere Daten an Geschäftspartner weiter, die Waren, Dienstleistungen und Angebote bereitstellen, die Ihr Erlebnis in unseren Hotels verbessern. Durch die Weitergabe von Daten können wir Ihnen personalisierte Dienste und einzigartige Reiseerlebnisse bereitstellen. Durch diese gemeinsame Nutzung von Daten können beispielsweise Spas, Restaurants, Fitnessstudios, Concierges und andere Einrichtungen in unseren Hotels Ihnen Dienstleistungen anbieten.
  • Dienstleister: Für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke geben wir personenbezogene Daten an Drittanbieter weiter. Beispiele für Dienstleister sind Unternehmen, die Website-Hosting, Datenanalyse, Zahlungsabwicklung, Auftragsabwicklung, Informationstechnologie und damit verbundene Infrastruktur, Kundenservice, E-Mail-Zustellung und Marketing bereitstellen.  
  • Öffentliche Verwaltungen und Polizeibehörden: Wir geben personenbezogene Daten an öffentliche Verwaltungen und die Polizei weiter, wenn dies erforderlich ist oder im Rahmen einer Untersuchung, um den Verpflichtungen aus den Vorschriften nachzukommen, Betrug oder Geldwäsche zu verhindern und mit diesen Stellen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zusammenzuarbeiten.

Einhalten von Gesetzen: Wir können personenbezogene Daten an Gerichte und andere Behörden weitergeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Wir verlangen von allen Dritten, dass sie Ihre personenbezogenen Daten schützen und in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht verarbeiten. Wir gestatten unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke zu nutzen und erlauben ihnen nur, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten.

8. Internationale Übertragungen

Als globales Hotelunternehmen übertragen wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise über mehrere Gerichtsbarkeiten hinweg. Soweit es für die Zwecke erforderlich ist, können Ihre personenbezogenen Daten an folgende Orte übermittelt werden: 

Eine Liste der oben genannten Länder finden Sie hier.

Wenn wir Daten weitergeben, können diese in andere Länder als das Land, in dem Sie leben, übertragen und dort verarbeitet werden – beispielsweise in die Vereinigten Staaten, nach Singapur oder dorthin, wo sich die Server unseres Datenhosting-Anbieters befinden. In diesen Ländern gelten möglicherweise andere Gesetze als Sie es gewohnt sind.  Wenn wir personenbezogene Daten an Dritte in einem anderen Land weitergeben, treffen wir Sicherheitsvorkehrungen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten geschützt bleiben.

Für Personen im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) bedeutet dies, dass Ihre Daten möglicherweise außerhalb des EWR übertragen werden. Wenn Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übertragen werden, erfolgt die Übertragung nur in Länder, die nachweislich einen angemessenen Schutz für EWR-Daten bieten, oder an Dritte, bei denen wir genehmigte Übertragungsmechanismen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten eingerichtet haben, z. B. durch das Umsetzen der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission.

Durch die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke an solche ausländischen Empfänger weitergeben und erkennen an, dass diese ausländischen Empfänger möglicherweise keinen Gesetzen unterliegen, die sie auf eine Art und Weise zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichten, die mit den Schutzmaßnahmen der geltenden Gesetze in Ihrem Heimatstaat vergleichbar sind.  

  • Wir schließen mit Dritten spezielle Verträge ab, die die Durchsetzung der Rechte der betroffenen Person gemäß den geltenden Vorschriften ermöglichen.
  • Wir nutzen Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung, wenn das geltende Recht dies erfordert.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen zu den spezifischen Mechanismen wünschen, die wir bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten verwenden.

9. Aufbewahrung von Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es vernünftigerweise erforderlich ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die wir sie erfasst haben, einschließlich der Erfüllung gesetzlicher, behördlicher, steuerlicher, buchhalterischer oder Berichtspflichten. Im Falle einer Beschwerde oder wenn wir begründeten Anlass zu der Annahme haben, dass ein Rechtsstreit in Bezug auf unsere Beziehung zu Ihnen droht, können wir Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum aufbewahren.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist zu bestimmen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir dazu in der Lage sind, diese Ziele mit anderen Mitteln zu erreichen, und die geltenden gesetzlichen, behördlichen, steuerlichen, buchhalterischen oder anderen Anforderungen des jeweiligen Landes.

Wir legen die Aufbewahrungsfrist anhand folgender Überlegungen fest:
  • Sofern personenbezogene Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung erhoben wurden, werden diese für die gesamte Dauer des Vertragsverhältnisses und nach dessen Beendigung bis zum Ablauf der Verjährungsfristen gespeichert.
  • Sofern personenbezogene Daten zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erhoben wurden, werden diese bis zur Erfüllung der Pflicht gespeichert.
  • Sofern personenbezogene Daten zur Wahrung eines berechtigten Interesses erhoben wurden, werden diese bis zum Ende des Interesses gespeichert.
  • Sofern personenbezogene Daten mit Ihrer Einwilligung erhoben wurden, werden diese bis zum Widerruf dieser Einwilligung gespeichert. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über den in der Mitteilung angegebenen Link widerrufen.
Einzelheiten zu den Aufbewahrungsfristen für verschiedene Aspekte Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Aufbewahrungserklärung, die Sie bei uns anfordern können, indem Sie uns kontaktieren.

10. Ihre Rechte

Sie können von Ihren Rechten gemäß geltenden Datenschutzgesetzen Gebrauch machen, indem Sie uns kontaktieren:

  • Anforderung des Zugriffs auf Ihre persönlichen Daten
  • Anforderung der Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Anforderung der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Anforderung der Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Anforderung der Portabilität Ihrer persönlichen Daten
  • Recht auf Widerruf der Einwilligung.

Sofern gesetzlich zulässig, haben Sie unter bestimmten Umständen auch das Recht, eine Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen. 

Was wir gegebenenfalls von Ihnen benötigen

Möglicherweise müssen wir Sie um bestimmte Informationen bitten, die uns helfen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder auf die Ausübung anderer Rechte) sicherzustellen. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, die dafür sorgt, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht auf deren Erhalt haben. Wir können Sie auch kontaktieren, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu bitten und so unsere Antwort zu beschleunigen.

Sie müssen keine Gebühr zahlen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder eines der anderen Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Verwaltungsgebühr erheben, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet, wiederholt oder übertrieben ist. Alternativ können wir uns unter diesen Umständen weigern, Ihrer Anfrage nachzukommen, und wir werden dann den Grund für die Ablehnung angeben.

Reaktionszeit

Wir bemühen uns, alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats oder innerhalb des von den geltenden Datenschutzgesetzen festgelegten Zeitraums zu beantworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und auf dem Laufenden halten. 

11. Direktmarketing

Mit Ihrer Einwilligung können wir Ihnen Direktmarketing-Mitteilungen zu unseren Marken und Dienstleistungen zusenden.  Wenn Sie sich für den Erhalt von Marketingmitteilungen entschieden haben, können wir Sie über elektronische Nachrichten (E-Mail, SMS oder Website), per Post oder auf andere Weise, die Sie uns mitteilen, kontaktieren.  Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns über die im Abschnitt „Kontakt“ angegebenen Kontaktdaten kontaktieren oder auf den Abmeldelink in unseren Marketingmitteilungen klicken. 

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen weiterhin Nachrichten zu Transaktionen senden, z. B. Informationen zu Ihren Reservierungen oder Aufenthalten, einschließlich Bestätigungs-E-Mails und E-Mails vor Ihrer Ankunft im Hotel oder Updates zur Kontosicherheit, wenn Sie sich dafür entscheiden, keine Marketing-E-Mails mehr zu erhalten.

12. Kontakt

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns.

Asien, Afrika und Naher Osten
E-Mail: [email protected]; oder
Postanschrift: 88 The Parq Building, 12th Fl. Ratchadaphisek Road, Klongtoey Subdistrict, Klongtoey District, Bangkok Metropolis 10110, Thailand

Europa und Amerika
E-Mail: [email protected]; oder
Postanschrift: Calle Santa Engracia 120, 7ª, 28003, Madrid

Australien und Neuseeland
E-Mail: [email protected]; oder
Postfach: PO Box 473, Cotton Tree, QLD 4558, Australien

13. Datensicherheit

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, unbefugt verwendet oder abgerufen, geändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die eine geschäftliche Notwendigkeit dazu haben. Diese verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur in unserem Auftrag und unterliegen der Verschwiegenheitspflicht. 

Wir haben Verfahren für den Umgang mit der mutmaßlichen Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten eingerichtet und werden Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden über eine Verletzung informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

14. Haftung

Diese Website ist nicht für Kinder gedacht und wir sammeln wissentlich keine Daten über Kinder.

Sie garantieren, dass Sie gegebenenfalls Dritte, deren Daten Sie uns zur Verfügung stellen, über die in dieser Datenschutzerklärung behandelten Punkte informiert haben. Darüber hinaus garantieren Sie, dass deren Einwilligung eingeholt wurde, ihre Daten zu den angegebenen Zwecken an uns weiterzugeben.

Sie haften für falsche oder ungenaue Angaben sowie für direkte oder indirekte Schäden, die uns oder Dritten entstehen.

15. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir überprüfen unsere Datenschutzerklärung regelmäßig. Das Datum der letzten Überarbeitung der Datenschutzerklärung und das Datum, ab dem alle Änderungen wirksam werden, ist oben auf dieser Seite angegeben. Ihre Nutzung der Dienstleistungen nach diesen Änderungen bedeutet, dass Sie die überarbeitete Datenschutzerklärung akzeptieren. Wenn Sie die Version der Datenschutzerklärung einsehen möchten, die unmittelbar vor dieser Überarbeitung gültig war, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected].

Es ist außerdem wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte halten Sie uns auf dem Laufenden, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten während Ihrer Beziehung zu uns ändern.